logo

Empfänger der meisten nach Kanada gelieferten Güter und Dienstleistungen müssen nach dem Excise Tax Act eine Güter- und Dienstleistungsteuer (Goods and Service Tax (GST)) von 5% abführen. Die GST ist eine Art Mehrwertsteuer, die im Gegensatz zur Einkommensteuer nicht die Erzielung von Einkünften, sondern den Verbrauch besteuert. Diese wird generell von den Lieferanten und Dienstleistern an den Kunden weitergegeben, sodass der Kunde rechtlich gesehen Steuerschuldner wird. Um GST einzuheben und abzuführen müssen sich Unternehmen in der Regel registrieren lassen.

Neben der GST ist in den meisten Provinzen Kanadas auch eine „Provinzverkaufsteuer“ abzuführen, die jedoch in manchen Provinzen mit der GST zusammengeführt worden ist und daher Harmonized Sales Tax (HST) genannt wird.

Bestimmte Waren und Dienstleistungen, unter anderem der Weiterkauf von Wohneigentum und viele Leistungen aus dem Gesundheitsbereich, sowie inländische Finanzdienstleistungen, werden nicht besteuert.

Sprechen Sie uns an – Akzento Group - Ihr Partner in Kanada.

So bewerten uns unsere Kunden

  • "Schnelle Abwicklung, erstklassiger Service und umfassende Betreuung. 1+++++"
  • "Sensation, Preis/Leistung ist perfekt. Dankeschön!"
  • "Perfekte und schnelle Abwicklung. Immer
  • wieder gerne. Weiter zu empfehlen!!!"


Tel.: +49.89.2155.3207
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rückruf Service

Sie haben Fragen, Wünsche oder Probleme bezüglich unserer Leistungen? Gerne rufen wir Sie zurück!

Rückruf

SiteLock