logo

Einkünfte aus unbeweglichem Vermögen

Gem. Art. 6 Abs. 1 DBA-USA können Einkünfte einer in einem Vertragsstaat ansässigen Person aus im anderen Vertragsstaat (Quellenstaat) liegendem unbeweglichen Vermögen im Quellenstaat besteuert werden (Belegenheitsprinzip). Erzielt somit eine in Deutschland ansässige Person aus in den USA gelegenem unbeweglichem Vermögen Einkünfte, so können diese Einkünfte in den USA besteuert werden. Gem. Art. 6 Abs. 4 DBA-USA wird Art. 6 DBA-USA selbst dann angewandt, wenn die Einkünfte aus unbeweglichem Vermögen zu den Einkünften eines Unternehmens zählen.

So bewerten uns unsere Kunden

  • "Schnelle Abwicklung, erstklassiger Service und umfassende Betreuung. 1+++++"
  • "Sensation, Preis/Leistung ist perfekt. Dankeschön!"
  • "Perfekte und schnelle Abwicklung. Immer
  • wieder gerne. Weiter zu empfehlen!!!"


Tel.: +49.89.2155.3207
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rückruf Service

Sie haben Fragen, Wünsche oder Probleme bezüglich unserer Leistungen? Gerne rufen wir Sie zurück!

Rückruf

SiteLock