logo

Wenn Sie ein Arbeits- oder Businessvisum besitzen, können Sie Aufenthaltsvisa für Ihren Ehepartner und Ihre Kinder unter 18 Jahren beantragen. Beachten Sie, dass bei Verlust Ihrer Arbeitsstelle Ihre Angehörigen ebenfalls ihre Visarechte verlieren. Als dauerhafter Bewohner von Hong Kong können Sie ebenfalls Ihre Eltern sponsern, wenn diese 60 Jahre oder älter sind.

Um ein Visum für Familienangehörigen zu beantragen, müssen Sie die Reisepässe und Geburtsurkunden Ihrer Familie einreichen, sowie (wenn vorhanden) die Heiratsurkunde. Das Einwanderungsbehörde (Immigration Department) wird ebenso einen Nachweis darüber verlangen, dass Sie Ihre Familie unterhalten können und die gesponserten Familienmitglieder keine Vorstrafen besitzen. Ehepartner von ausländischen Arbeitern mit einem Arbeitsvisum dürfen ebenfalls eine Arbeitsstelle annehmen. 

So bewerten uns unsere Kunden

  • "Schnelle Abwicklung, erstklassiger Service und umfassende Betreuung. 1+++++"
  • "Sensation, Preis/Leistung ist perfekt. Dankeschön!"
  • "Perfekte und schnelle Abwicklung. Immer
  • wieder gerne. Weiter zu empfehlen!!!"


Tel.: +49.89.2155.3207
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rückruf Service

Sie haben Fragen, Wünsche oder Probleme bezüglich unserer Leistungen? Gerne rufen wir Sie zurück!

Rückruf

SiteLock